16. November 2023

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sich wandeln?

16. November | 18:00 - 21:00

€29,00

Poesie- und bibliotherapeutische Schreibwerkstatt (praktische Philosophie)

mit Frau Mag.a Monika Tieber-Dorneger

In unserer rasanten Gesellschaft vor Corona betrachtete ich geplante und komplexe Nachdenkprozesse als einzige Chance für einen Wandel. 2020 hat eine Zäsur gesetzt, ohne Rücksicht auf was immer. Es führte uns mehr oder weniger in den aktiven Wandel: in unseren Einstellungen und Werten, in unseren Beziehungen, in unseren täglichen Routinen.

Warum nicht gleichzeitig langgehegte persönliche Veränderungen in Angriff nehmen?

Schreiben stellt Techniken bereit, die in unterschiedlichen Situationen eine frische und unvoreingenommene Wahrnehmung tief innerer Wünsche und Bedürfnisse ermöglichen.  Und es steht dann manches überraschend klar und deutlich auf dem Papier.

Zieh ein Resümee, mach neue Pläne oder visualisiere Schritte der Umsetzung.

Vortragende: Mag.a Monika Tieber-Dorneger, Dozentin für Poesie- und Bibliotherapie, Praxis für Achtsamkeit, Poesie und Persönlichkeitsbildung. Die Mitte meines Tuns ist die Lehre des achtsamen Umgangs mit sich selbst und anderen, sowie mit der Umwelt.  Das alles, auch die schöpferische Lebensgestaltung, geschieht durch bewusst achtsame Sprache.

Voranmeldung bis 11.11.2022:

per E- Mail unter: schreib@schreibflow.at

per Tel.: +43 676 73 23 294

 

Bitte kurz vor 18:00 Uhr einloggen.

Details

Datum:
16. November
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
€29,00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.neueakropolis.at

Veranstalter

Mag.a Monika Tieber-Dorneger
E-Mail:
schreib@schreibflow.at
Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner