16. November 2023

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophie und Angriffskrieg

17. November | 18:00 - 20:00

Impuls und Moderation: MARTIN KERSCHBAUMER
Schon Platon schreibt, dass der Tyrann mit dem Ausland Kriege führt, damit das Volk eines Anführers benötigt bleibt und die Leute, durch Kriegssteuern verarmt und die Gedanken auf täglich Brot gelenkt, ihm nicht gefährlich werden können.
Ist es wieder soweit? Waren wir nicht schon weiter? Ein kurzer Rückfall ins Jahr 1938 oder Vorboten neuer Ressourcenkriege auf einem bald schon sehr heissen Planeten?
Leidet unser Menschenbild? Funktioniert Propaganda in der Postmoderne? Was ist der Mensch, dass er sich zu einem Angriffskrieg mobilisieren lässt? Hat er ethische Substanz oder alles nur bei schönem Wetter?

Details

Datum:
17. November
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.philomedia.at/impressum.htm

Veranstalter

PhiloMedia
Telefon:
+43 676 4108071
E-Mail:
mail@philomedia.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Cafe Prückel – Japanzimmer
Stubenring 24
Wien, Wien 1010 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner